ASbH - Jugend Hamburg
Jugendverein der Arbeitsgemeinschaft Spina bifida und Hydrocephalus - Bereich Hamburg

   
Home

Über uns

Termine

Aktivitäten

Kneipenguide

Links

Impressum




Unsere Ziel

Zugunsten junger Menschen stellt sich die "ASbH – Jugend Hamburg" folgende Aufgaben, bei deren Erfüllung die behinderungsbedingten Probleme im Vordergrund stehen sollten: 


 

1.

Integration fördern – Förderung der Integration zwischen den betroffenen und nichtbetroffenen Jugendlichen mit dem Ziel dass Jugendliche tolerant und selbstbewusst aufwachsen.

2.

Hilfen geben – Die ASbH – Jugend möchte all seinen Mitgliedern eine geeignete Hilfestellung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen geben.

3.

Willensbildung stärken – Unterstützung bei Auseinandersetzungen mit Sachthemen die Jugendliche im allgemeinen interessieren und Aktivierung der eigenständigen Willensbildung der Mitglieder.

4.

Junge Mitglieder fördern – Förderung der jungen Mitglieder im Sinne des Kinder- und Jugendhilfegesetzes, um ihnen ein Heranwachsen zu lebensmutigen und selbstständigen Jugendlichen und Erwachsenen zu ermöglichen.

5.

Öffentlichkeitsarbeit betreiben – Aufklärung über Spina bifida  und Hydrocephalus, um die damit verbundene Folgen aufzuzeigen und für eine verbesserte Akzeptanz junger Menschen mit Behinderung bei den Mitbürgern zu sorgen.

6.

Jugendaustausch herbeiführen – Förderung des Austausches mit anderen Betroffenen und Jugendvereinen auf nationaler und internationaler Ebene.

7.

Interessen vertreten – Vertretung der Interessen der Mitglieder gegenüber der ASbH Hamburg e.V., dem ASbH e.V. Bundesverband, den Medien und der Öffentlichkeit sowie gegenüber weiteren Vereinen, Behörden und gesetzgebenden Körperschaften.